Freitag, 20. Oktober 2017

-Rezension Tina- "Weihnachtszeit, Lesezeit" (Jessica Pietschmann)

Twin Tina´s Rezension zum Buch

"Weihnachtszeit, Lesezeit: ein literarischer Adventskalender" von Jessica Pietschmann

Seitenzahl (Printausgabe): ca. 120
Verlag: epubli
Preis Taschenbuch: 6,99 €
Preis E-book: 0,99 €
Bewertung:  4/5

Inhaltsangabe: 
Weihnachtszeit ist Lesezeit
24 kleine weihnachtliche Geschichten zur Vorweihnachtszeit - erfüllt mit Liebe, Friede und Schnee.
Kleine Wunder werden wahr, Geheimnisse gut aufbewahrt und Plätzchen gebacken.
Geschichten für jeden Tag im langen Dezember, der das Fest der Liebe beherbergt.
Lasst uns alle ein wenig zusammenrücken in dieser kalten Jahreszeit und in Erinnerungen schwelgen.



Meine Meinung:

Optisch sieht das Cover echt schön aus, man erkennt auf den ersten Blick, das es ein Weihnachtsbuch ist.

Da es sich hier um Kurzgeschichten handelt, lernt man die einzelnen Personen natürlich nicht so wirklich kennen, aber das ist nicht all zu schlimm. Einige Geschichten sind wirklich sehr kurz, was vielleicht nicht ganz optimal ist, da es eben länger hätte sein können. Aber es gefielen mir schon die ein oder andere Geschichte davon (obwohl alle nicht schlecht waren), besonders Türchen 6, Türchen 7, Türchen 10, Türchen 12 und Türchen 21 bis Türchen 24.

Es ist wirklich eine gute Idee mit dem Adventskalender, sodass man jeden Tag eine kleine Geschichte hat.

Am Schreibstil hab ich nichts zu kritisieren, es hat sich alles gut lesen lassen.

Schlussbewertung:

Ein schöner weihnachtlicher Adventskalender, wo man in der Adventszeit jeden Tag eine kleine Geschichte lesen kann. Ich hab nur recht wenig daran auszusetzen, aber da es das ein oder andere Mal noch ein wenig ausführlicher hätte sein können, vergebe ich 4 Punkte:

Keine Kommentare:

Kommentar posten