Donnerstag, 6. Juli 2017

-Rezension Tina- "Im Zeichen des Lotus 5" (Valerie Loe)

Twin Tina´s Rezension zum Buch

"Im Zeichen des Lotus Band 5 -  Fieberträume und Wahrsagungen" von Valerie Loe

Seitenzahl (Printausgabe): 112
Verlag: Books on Demand
Preis Taschenbuch: 4,79 €
Preis E-Book: 0,99 €
Bewertung: 4/5

Inhaltsangabe:
Jede Nacht, ungesehen, unbemerkt von den Menschen, wird ein Krieg gefochten. Seit mehr als tausend Jahren treffen sich in den Schatten zwei Mächte, Chaos und Ruhe, Feuer und Eis, die ihre Schlachten schlagen bis zum Ende aller Zeit.
Die Realität verschwimmt, ist zwischen Träumen und Wahrsagungen verloren gegangen.
Visionen zeigen glühende Augen, die nach Macht gieren.
Runen sprechen von einer Gefahr, die die Solani vernichten könnte.
Penelopes Körper glüht. Die Risse ziehen sich unter ihrer Haut. Bedecken sie vollständig, greifen ihren Geist an.
Nicht einmal zu Hause ist sie mehr sicher.


Meine Meinung:

Die Charaktere aus den letzten Teilen kamen im fünften Band dieser Reihe natürlich wieder vor und viele von diesen, fand ich weiterhin wirklich gut. Es gab aber auch Personen, die man in diesem Band etwas kennenlernt und wo man sich fragt, ob es da vielleicht Geheimnisse gibt, was natürlich Raum für Spekualtionen lässt. Dieses Mal wirkte Penelope teilweise etwas verunsichert auf mich, da sie manchmal nicht genau weiß, wie sie mit Situationen umgehen soll, was ich aber nicht schlimm fand, da sie weiterhin sympathisch rüberkommt.

Die Handlungen haben mir gut gefallen, hätten für mich aber etwas abwechslungsreicher sein können. Dennoch kam an einigen Stellen auch Spannung auf, besonders beim Ende, welches natürlich wieder offen ist. Ich will natürlich wie immer wissen, wie es weitergeht.

Der Schreibstil war, wie in allen Büchern der Reihe, wirklich gut. 

Schlussbewertung:

Eine gute Fortsetzung, die mich wieder überzeugen konnte. Da es für mich noch etwas abwechslungsreicher hätte sein können, bekommt dieser Teil von mir 4 Punkte:

Keine Kommentare:

Kommentar posten