Samstag, 18. März 2017

-Rezension Tina- "Im Zeichen des Lotus 2" (Valerie Loe)

Twin Tina´s Rezension zum Buch

"Im Zeichen des Lotus Band 2 - Jäger und Gejagte-" von Valerie Loe

Seitenzahl (Printausgabe): 124
Verlag: Books on Demand
Preis Taschenbuch: 4,78 €
Preis E-Book: 0,99 €
Bewertung: 5/5

Inhaltsangabe:
Jede Nacht, ungesehen, unbemerkt von den Menschen, wird ein Krieg gefochten. Seit mehr als tausend Jahren treffen sich in den Schatten zwei Mächte, Chaos und Ruhe, Feuer und Eis, die ihre Schlachten schlagen bis zum Ende aller Zeit.
Sie dachte, nur die Wesen mit den rot glühenden Augen würden in der Nacht lauern.
Sie dachte, sie wäre bereit, eine Jägerin in der Dunkelheit.
Sie dachte, sie kenne ihre Aufgabe.
Doch sie hat sich geirrt. 


Meine Meinung:

Die Idee, das Cover nur andersfarbig zu machen, find ich gut, da weiß man gleich, dass diese Teile zusammengehören.

Nachdem ich ja den ersten Teil schon gelesen habe, wollte ich natürlich wissen, wie es weitergeht und hab nun den zweiten Teil gelesen.

In diesem Band werden die Charaktere von den Solani näher beleuchtet und man erfährt ein bisschen was über sie. Penelope, die ja immernoch die Hauptprotragonistin ist, konnte mich diesmal eigentlich voll überzeugen, inzwischen gefällt sie mir eigentlich richtig gut. Ein bisschen Schade finde ich, das ein paar Nebenprotagonisten aus dem Ersten Teil, dieses mal garnicht drin vergekommen sind, gerade Milani hat mir schon etwas gefehlt, da ich sie im ersten vorigen Teil ja schon ganz gern gemocht habe.

Und auch wenn die Handlungen teilweise vielleicht noch etwas abwechslungsreicher sein könnten, war es meist schon ziemlich spannend. Ich bin zumindest schon gespannt, wie es weitergeht, denn natürlich gab es wieder einen Cliffhanger, der zwar dieses mal vielleicht nicht ganz so gemein gewählt ist, aber dennoch an der richtigen Stelle.

Der Schreibstil war auch wieder gut, sodass alles fllüssig zu lesen war.

Schlussbewertung:

Eine wirklich gute Fortsetzung vom ersten Band und ich muss sagen, dass mir dieser Band eigentlich sogar noch etwas besser gefallen hat, als der erste. Für mich war es durchweg spannend und auch dieses Mal möchte ich wissen, wie es weitergeht.

Die Fortsetzung bekommt von mir daher die vollen 5 Punkte:

Keine Kommentare:

Kommentar posten