Sonntag, 29. April 2018

-Rezension/Werbung- Wandlerland, Episode 24 (Amber Auburn)

Twin_Kati´s Rezension zum Buch

"Wandlerland, Episode 24 - Fantasy
Serie (Academy of Shapeshifters)" von Amber Auburn


Seitenzahl (Printausgabe): ca. 80
Verlag: Selfpublishing / Eigenverlag
Preis Taschenbuch: 4,98 €
Preis E-book: 0,99 €
Bewertung: 4,5 / 5

Inhaltsangabe:
»Ich wusste von Anfang an, dass mehr in dir steckt, Lena. Du hast uns alle gerettet und nun schenkst du uns ein Zuhause.«

Nachdem es Lena und ihren Freunden gelungen ist, ungesehen aus Paris zu fliehen, verstecken sie sich in Tante Ritas Haus. Doch an Entspannung ist noch nicht zu denken. Das Gefühl, verfolgt zu werden, bleibt weiterhin bestehen. Lena hat auf die Frage, wo es fortan für sie sicher sein wird, noch keine Antwort. Die Ereignisse der vergangenen Tage zehren noch immer an ihren Kräften und sie wartet tagtäglich auf eine Nachricht von Viktor.
Als Mick mit Neuigkeiten zur Gruppe dazustößt, wird die Gefahr wieder greifbarer. Trotz seiner Tarnung als Hauskatze hat er jemanden auf sich aufmerksam gemacht, der wenig später an der Tür klingelt. Lena und ihre Freunde bleiben nur Sekunden, um sich zu entscheiden.


Meine Meinung:

Dies ist nun der letzte Teil der "Academy of Shapeshifters" Serie von Amber Auburn, auch hier gibt es wieder das passende Cover, welches auf die Reihe abgestimmt ist. Mir gefällt es wieder ausgesprochen gut.

Von den Charakteren her, trifft man hier nochmal ziemlich alle an, die im Laufe der Zeit eine Rolle spielten, das gefällt mir sehr. Lena wirkt in ihrem jungen Alter wirklich schon richtig Erwachsen... das hat mich beeindruckt. Mick hat mich tatsächlich überrascht mit seinem Verhalten. Und auch Noel und all die anderen haben mir hier abschließend echt gefallen.

Handlungsmäßig war es nicht ganz so actionreich wie in den letzten Bänden, trotzdem hat es mich gut unterhalten, mit dem Ausgang hätte ich so auch nicht gerechnet - aber er ist gut gewählt und bildet ein tollen Abschluss. Schön fand ich auch den Blick in die weitere Zukunft - das rundete das ganze ab.

Eine schöne Buchreihe die ich allen Fantasyfans wirklich ans Herz lege!

Schlussbewertung:

Wirklich ein schönes Finale, wo es noch etwas mehr "Action" geben hätte können, aber auch so war es schön. Alles im allen vergebe ich 4 von 5 Punkten - was in dem Fall aber wieder eine Wertung von 4,5 Punkten entsprechen würde.

Keine Kommentare:

Kommentar posten