Sonntag, 1. April 2018

-Rezension/Werbung- OCEAN PRINCESS (Helen Baxter)

Twin_Kati´s Rezension zum Buch

"OCEAN PRINCESS" von Helen Baxter

Seitenzahl (Printausgabe): ca. 424
Verlag: epubli
Preis Taschenbuch: -
Preis E-book: 0,99 €
Bewertung: 5 / 5

Inhaltsangabe:
Alexandra Lund träumt schon seit Kindertagen davon, den Goldschatz der Ocean Princess zu finden. Da kommt ihr der Job auf dem High-Tech Schiff des Wracktauchers Rasul wie gerufen. Bereits beim ersten Treffen gerät sie mit ihm aneinander. Er duldet keine Frauen in der Crew. Aber Alex hat einen Trumpf in der Hand, den sie geschickt ausspielt. Die einzige existierende Schatzkarte zur legendären Ocean Princess. Rasul muss seine Prinzipien über Bord werfen, wenn er den Schatz bergen will. Doch Alex gegenüber bleibt er distanziert. Was verbirgt er vor ihr?

Meine Meinung:

Ich finde das Cover passt richtig gut zum Buchinhalt und Titel des Buches. Es handelt sich hierbei um einen Romantikthriller, der auf dem Meer spielt.

2 Hauptprotagonisten gibt es, Alex und Rasul - mit beiden bin ich richtig gut klar gekommen und obwohl Ben manchmal eine raue Art hat, machte ihn das nicht unsympathisch, finde ich. Außerdem gibt es noch viele Nebencharaktere, vor allem haben mir dabei Mitch, Joe und Sparky gefallen. Natürlich waren da auch "Bösewichte" die entsprechend ihres Charakters und der Handlungen nicht sehr sympathisch wirkten.

Bezüglich der Handlungen, habe ich mich immer gut unterhalten gefühlt - ich wollte immer wissen wie es weiter geht und das ist bei mir wirklich ein gutes Zeichen, dass mir ein Buch echt gefällt. Die Spannung war auch reichlich vorhanden und bei manchen Personen hätte ich nicht vermutet, dass sie nach geraumer Zeit doch ihr wahres Gesicht zeigen. Sehr schön ist auch das Ende.

Angenehm und flüssig zu lesen ist der Schreibstil der Autorin.

Schlussbewertung:

Sehr unterhaltsames Buch, bei dem auch die Spannung nicht fehlt - ich hab eigentlich nicht wirklich was auszusetzen, deshalb vergebe ich natürlich volle Punktzahl und eine Leseempfehlung für alle die dieses Genre gerne lesen...
*Vielen dank an die Autorin Helen Baxter, fürs zur Verfügung stellen des Rezensions Exemplars (als Vorableseexemplar)*

Keine Kommentare:

Kommentar posten