Sonntag, 15. April 2018

-Rezension/Werbung- Fuchsreihe 1 - 9 (Nicky P. Kiesow)

Twin_Kati´s Rezension zum Buch

"Fuchsreihe 1 - 9 (Sammelband)" von Nicky P. Kiesow

Seitenzahl (Printausgabe): ca. 547
Verlag: Selfpublishing / Eigenverlag
Preis Taschenbuch: 16,99 €
Preis E-book: 6,99 €
Bewertung: 4 / 5

Inhaltsangabe:
* * * * Sonderausgabe * * * *
Sammelband 1-9 der Fuchsreihe
Während Sisandra dazu auserwählt wird die nächste Aurora des Clans zu werden, muss sich ihre Zwillingsschwester einer Ausbildung unterziehen, die ihr große Opfer abverlangt.
Denn Maykayla ist nichts anderes als eine Tori und damit von den Tiergeistern auserwählt ihre Heimat und die Auroras der Clans vor möglichen Feinden zu beschützen.
Sehr zum Missfallen von Sisandra, die alle Familienbande gekappt hat und Maykayla auf den Tod nicht ausstehen kann.

Enthalten sind:
Band 1 - Fuchsgeist
Band 2 - Fuchsfluch
Band 3 - Fuchsseele
Band 4 - Fuchsgott
Band 5 - Fuchszauber
Band 6 - Fuchsbann
Band 7 - Fuchsmagie
Band 8 - Fuchstanz
Band 9 - Fuchssprung
Extra: Frosttage


Meine Meinung:

Richtig gut gefällt mir das Cover des Buches, da hierbei ja u.a. Füchse eine entscheidene Rolle spielen, merkt man das es wirklich gut zum Buchinhalt passt. Die Reihe der Autorin hatte ich schon länger ins Auge gefasst, deshalb freute ich mich den Sammelband (der Bände 1 bis 9) lesen zu dürfen.

Inhaltlich war es anders als ich erwartet hatte, aber das heißt nicht dass es mir nicht gefallen hat, am Anfang hat ich bisschen gebraucht um ins Buch zu finden, nach einer Weile war ich aber richtig angekommen und wollte wirklich immer wissen wie es weiter geht. Abwechslungsreich, manchmal unerwartet und unterhaltsam waren die Handlungen, zeitweise gab es Situationen wo ich manche Verhaltensweisen nicht ganz verstanden habe, aber das machte das ganze interessant.

Maykayla und Sisandra sind die beiden Hauptprotagonisten im Buch, beide sind recht unterschiedlich vom Wesen her, wobei mir Maykayla sympathischer ist. Sisandra wirkte mal netter, mal doch etwas zu überheblich, aber genauer kann ich darauf natürlich nicht eingehen.

Band 9 endet an einem wirklich spannenden Punkt, sodass man sich auf eine Fortsetzung freut.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und fesselnd.

Schlussbewertung:

Sehr schönes Fantasybuch, was für mich etwas anders war als erwartet, aber mich trotzdem großteils überzeugen konnte, da ich Anfangs ein paar kleinere "Einstiegsschwierigkeiten" hatte, hab ich mich für eine Wertung von 4 von 5 Punkten entschlossen (eigentlich eine Wertung von 4,5 Punkten)....

Keine Kommentare:

Kommentar posten