Mittwoch, 8. Februar 2017

-Rezension Tina- "Seele aus Eis" (Marie Rapp)

Twin Tina´s Rezension zum Buch

"Seele aus Eis" von Marie Rapp


Seitenzahl (Printausgabe): 428
Verlag: Selfpublishing/Eigenverlag
Preis Taschenbuch: 13,98 €
Preis E-Book: 3,99 €
Bewertung: 5/5

Inhaltsangabe:
Schwarze Asche, die von einem brennenden Himmel regnet. Das ist nur einer der Träume, die Lena seit Monaten den Schlaf rauben. Ihr sonst so normales Leben wird zunehmend eigenartiger und gefährlicher, denn ihre Albträume fangen an, sich nach und nach zu bewahrheiten. Als sie beinahe ertrinkt, glauben ihre Freunde an einen Unfall, doch Lena weiß es besser – jemand hat versucht, sie umzubringen. Schnell verdächtigt sie den mysteriösen Darian, denn trotz seines charmanten Auftretens wird sie den Gedanken nicht los, dass sich hinter seiner freundlichen Fassade etwas Düsteres verbirgt.

Meine Meinung:

Als ich das Cover sah, war mein Interesse an dem Buch gleich geweckt und auch die Inhaltsangabe hörte sich für mich sehr spannend an. Das Cover wirkt sehr mystisch und magisch und wenn man den Inhalt des Buches kennt, weiß man auch, warum dieses Cover gewählt wurde. Es passt wirklich perfekt.

Das Buch ist sehr flüssig geschrieben, sodass man keine Probleme hat, rein zu kommen. Die Hauptprotagonisten sind mir alle immer sehr sympatisch gewesen und an Spannung hat es bei diesem Buch echt nicht gefehlt. Lena und ihre Freunde sind alle im jugendlichem Alter, was ich auch gut fand. Es gab wirkliche viele Handlungen und ich hab teilweise echt mitgefiebert. Es gab auch echt Dinge, die mich überrascht haben. Da es auch Geheimnisse gibt, war das Buch noch umso spannender. Auch gab es Szenen, wo ich echt schmunzeln musste. Es ist also von allem was dabei.

Das Ende ist offen, da es sich wieder um eine Trilogie handelt. Und ich muss sagen, das ich echt gespannt bin, wie es weiter geht.

Schlussbewertung:

Das Buch ist wirklich toll, es ist sehr abwechslungsreich, da ziemlich viel passiert. Und das es ein Debütroman von der Autorin ist, merkt man dem Buch echt nicht an.

Es ist wirklich sehr zu empfehlen, wer Fantasy mag, wird dieses Buch wirklich sehr mögen.

Natürlich gibt es von mir, für das tolle Buch, volle Punktzahl:

Keine Kommentare:

Kommentar posten