Montag, 27. Februar 2017

Montagsfrage: #2

Heute möchten wir mal wieder bei der Montagsfrage von Buchfresserchen (der Banner ist zum Blog verlinkt) mitmachen...


http://buch-fresserchen.blogspot.de/

Die Frage lautet wie folgt, in dieser Woche....

Gibt es ein Buch, das dich positiv überrascht hat, von dem du es nie erwartet hättest?

Von mir Kati, gibt es dazu folgendes zu sagen:

Ohja, in der Tat - eigentlich sogar einige... aber das aktuellste was mir grad in Erinnerung bleibt, ist das Buch "Tunnel 8: Dazwischen" von Ronja Bendixen, denn um was es da geht, ist wirklich ein Thema was garnicht so einfach ist, aber die Mischung aus Ernsthaftigkeit und "Nebenwelt" hat mir irre gut gefallen - da das ja eine Buchreihe ist, bin ich da echt gespannt wie es weiter geht...

Und Tina meint dazu:

Da gibt es eigentlich sogar mehrere Bücher. Als letztes erst das Buch "Grausames Erbe" von LS Hawker, weil ich das wirklich besonders spannend fand und es sogar besser war, als ich dachte. Aber gerade auch Fantasy-Romane überraschen mich meist auch sehr. Als bestes Beispiel könnte ich da das Buch "Seele aus Eis" von Marie Rapp nennen, das Cover hat mich zwar neugierig gemacht, aber so richtig hab ich mir dazu nichts vorstellen können, aber es hat mich wirklich überascht, was da so alles passiert ist und ich bin echt gespannt, wie es da weitergeht. Auch von dem aktuellen, was ich gerade noch lese, bin ich positiv überrascht, gefällt mir bisher echt gut.

Keine Kommentare:

Kommentar posten