Dienstag, 9. Januar 2018

Montagsfrage #20

Auch wenn nun bereits Dienstag ist, möchten wir heute doch mal wieder bei Buchfresserchens *Montagsfrage* mitmachen. Wenn ihr auf den Banner klickt, kommt ihr zum Blog...


http://buch-fresserchen.blogspot.de/

Die Frage lautet:
Hast du ein Jahresrückblick 2017 verfasst oder interessiert dich das eher weniger? Wenn ja, was magst du daran?

Also selber ein Jahresrückblick für 2017 habe ich bzw. wir nicht verfasst, obwohl es sich eigentlich gelohnt hätte, weil wir im vergangenen Jahr doch recht viel gelesen haben, trotzdem haben wir nicht alle erforderlichen Angaben, die ich/wir selber recht interessant finden notiert - aus diesem Grund haben wir diesen Rückblick dann nicht gemacht.
Aber wir nehmen es uns fürs nächste Jahr vor, mal einen Jahresrückblick (dann auf das Jahr 2018) zu machen, denn in diesem Jahr werden wir auch ein Monatsrückblick machen, sodass wir dann eine bessere Übersicht haben, da dürfte dann dem nächsten Jahresrückblick nichts im Wege stehen.

Trotzdem interessieren mich Jahresrückblicke bei anderen schon sehr, denn ich find es durchaus interessant zu erfahren was andere so gelesen haben und wie viel. Was so die Lieblingsbücher waren und welche nicht so überzeugen konnten usw.

*Frage beantwortet von Twin_Kati*

Keine Kommentare:

Kommentar posten