Sonntag, 4. Juni 2017

-Rezension- Olivensommer (Isabelle Broom)

Twin_Kati´s Rezension zum Buch

"Olivensommer" von Isabelle Broom

Seitenzahl (Printausgabe): ca. 448
Verlag: Diana Verlag
Preis Taschenbuch: 9,99 €
Preis E-book: 8,99 €
Bewertung: 4 / 5

Inhaltsangabe:
Seit dem Tod ihrer Mutter ist Holly Expertin darin, Menschen auf Abstand zu halten. Doch als sie einen unerwarteten Brief ihrer Tante aus Zakynthos erhält, beginnen die Mauern zu bröckeln. Holly reist auf die griechische Insel und versucht, den Spuren ihrer Familie zu folgen – einer Familie, von deren Existenz sie zuvor nichts wusste. Warum hat ihre Mutter nie von ihrer Schwester erzählt? Und was hat es mit der handgezeichneten Karte auf sich, die Holly und ihr Nachbar Aidan in einem alten Haus finden?

Meine Meinung:

Sehr schön gestaltet - sowohl farblich als auch grafisch - find ich das Buchcover, das hat mich gleich neugierig darauf gemacht. Auch die Inhaltsangabe hat mich überzeugt.

Mit der Hauptprotagonistin Holly, bin ich auf Anhieb gut klar gekommen, obwohl sie manchmal doch etwas zu sprunghaft war. Schwer einschätzbar war für mich Rupert, nicht das er unsympathisch ist... aber irgendwas hat mich an ihm gestört. Aidan hingegen fand ich echt super, er hat so eine liebevolle und hilfsbereite Art an sich, die mir echt gefallen hat.

Im Großen und Ganzen bin ich sehr angetan von den Handlungen, sie waren unterhaltsam und manchmal auch überraschend. Für mich hätte es noch etwas mehr "Highlights" geben können, aber das ist Ansichtssache. Das Ende hat mir durchaus gut gefallen, es hätte ggf. noch etwas ausführlicher ausfallen können.

Die Autorin hat ein schönen und flüssig zu lesenden Schreibstil. 

Schlussbewertung:

Mir hat das Buch zu weiten Teilen sehr gefallen, ein paar Dinge hät ich mir etwas anders oder auch ausführlicher gewünscht, trotzdem hat man sich gut unterhalten gefühlt. Da es für mich nur wenige Abstriche gab, vergebe ich 4 von 5 Punkten....


*Vielen dank an das Bloggerportal und an den Diana Verlag, fürs zur Verfügung stellen des Rezensions Exemplars*

Keine Kommentare:

Kommentar posten