Sonntag, 19. November 2017

-Rezension/Werbung- Lauernde Schatten (Katrin Rodeit)

Twin_Kati´s Rezension zum Buch

"Lauernde Schatten" von Katrin Rodeit

Seitenzahl (Printausgabe): ca. 286
Verlag: Edition M
Preis Taschenbuch: 9,99 €
Preis E-book: 4,99 €
Bewertung: 5 / 5

Inhaltsangabe:
Ein packender erster Fall für die Kommissarin Jessica Wolf.
Als die Tochter des Fleischfabrikanten Falkenberg entführt wird, setzt Kriminalhauptkommissarin Jessica Wolf alles daran, das Leben des Mädchens zu retten. Nach einer geplatzten Lösegeldübergabe scheint das Todesurteil für Hannah besiegelt zu sein, denn von ihr fehlt weiterhin jede Spur.
Überraschend geht eine neue Lösegeldforderung ein und ein mörderischer Wettlauf mit der Zeit beginnt …

Meine Meinung:

Man sieht dem Cover an, das es sich um ein Krimi oder Thriller handelt, optisch find ich es ebenfalls gut gewählt. Titel und Inhaltsangabe machen neugierig aufs Buch.

Das Ermittlerteam, wo unter anderem auch Jessica Wolf mitwirkt, macht auf mich ein interessanten/kompetenten Eindruck, die unterschiedlichen Charaktere gefielen mir sehr. Aber auch Hannah und ihre Familie lernt man etwas kennen. Ich muss aber sagen ihr Vater Oskar, war zwar nett - aber irgenwas hat mich an ihm gestört. Die anderen Nebencharaktere konnten mich ebenfalls überzeugen.

Als unterhaltsam würde ich die Handlungen beschreiben, hin und wieder hätte es noch etwas abwechslungsreicher sein können, aber das ist Ansichtssache. Manche Zufälle fand ich bisschen unrealistisch, aber warum nicht, das brachte ja auch die Spannung. Echt gut fand ich das Ende, das hat mir wirklich gefallen.

Der Schreibstil der Autorin, ist angenehm und flüssig zu lesen.

Schlussbewertung:

Ich hab lange überlegt welche Punktzahl ich dem Buch gebe, aber weil es für mich wirklich nur Kleinigkeiten waren, u.a. etwas mehr Abwechslung...Bin ich zu dem Entschluss gekommen, 4,5 Punkte zu vergeben, da ich derzeit aber noch keine halben Punkte vergebe, hab ich mich für die volle Punktzahl entschieden...

Keine Kommentare:

Kommentar posten