Mittwoch, 8. November 2017

-Rezension/Werbung- Feuerschweif, Episode 18 (Amber Auburn)

Twin_Kati´s Rezension zum Buch

"Feuerschweif, Episode 18 - Fantasy-Serie
(Academy of Shapeshifters)" von Amber Auburn

Seitenzahl (Printausgabe): ca. 78
Verlag: Selfpublishing / Eigenverlag
Preis Taschenbuch: 4,98 €
Preis E-book: 0,99 €
Bewertung: 4 / 5

Inhaltsangabe:
»Hier im Rebellenlager hat jeder seine Aufgaben. Es gibt nichts umsonst.«

Lena und ihre Freunde schaffen es nach Tagen der Ablehnung endlich, in das Rebellenlager integriert zu werden. Als vollwertige Mitglieder werden sie verschiedenen Arbeitslagern zugewiesen. Die Entscheidung darüber treffen jedoch nicht sie. Noch bevor Lena dagegen protestieren kann, wird sie einer Jagdgruppe zugeordnet, die von ihrer Erzfeindin Zofia angeführt wird. Lediglich Viviane ist von ihren Freunden dabei. Lena ist froh, wenigstens sie bei sich zu haben und merkt schnell, dass sie ihre anfängliche Abneigung füreinander ablegen müssen, wenn sie überleben wollen.


Meine Meinung:

Wie auch bei den anderen Büchern der Reihe, erkennt man auch hier beim ersten Blick auf das Cover, das es sich um die "Academy of Shapeshifters" Reihe von Amber Auburn handelt. Dieses gefällt mir wieder ausgesprochen gut.

Zu den Charakteren muss ich nicht mehr viel schreiben, die bekannten Personen gefallen mir nach wie vor mit ihren unterschiedlichen Verhaltensweisen gut. Neue Personen sind dieses Mal nicht aufgetaucht.

Was die Handlungen betrifft, konnten sie mich zum großen Teil überzeugen, es kam sogar etwas Spannung ziemlich am Anfang auf. Zum Ende hin, hätte es für mich noch etwas mehr Abwechslung geben können - trotzdem hab ich mich gut unterhalten gefühlt.

Der Schreibstil der Autorin ist mir gut bekannt - dieser ist angenehm, leicht und flüssig zu lesen.

Schlussbewertung:

Schöne Fortsetzung, die mich gut unterhalten konnte, zum Ende hin hätten es noch ein paar Highlights sein können, aber langweilig war es nie... Ich vergebe daher 4 von 5 Punkte....

Keine Kommentare:

Kommentar posten